Lösungen für Sportlerinnen und Sportler

Wo Menschen Sport treiben, streben sie nach Erfolg und haben ein Ziel vor Augen. Dabei werden sie oft von einem Team und mehreren Coaches begleitet und betreut. Auch das Rechtscoaching ist ein wesentlicher Bestandteil, um die idealen Rahmenbedingungen für den Erfolg des Unternehmens «Athletin/Athlet» zu schaffen. Erfolg bedeutet zudem immer wieder aufzustehen, auch wenn man hingefallen ist. Wir stützen Sie auch und insbesondere dann, wenn etwas nicht nach Plan läuft. Wir stellen Sie als Athletin oder Athlet in den Mittelpunkt. Wir betreuen unsere Kunden in sämtlichen sportrechtlichen Belangen, stehen beratend zur Seite, klären auf und schaffen Lösungen für sie, damit sie ihr Potential voll ausschöpfen können.

 

Ihre Rechtsberaterin und Coach ist die ehemalige Schweizer Profi-Triathletin und zweifache Ironman-Siegerin Simone Brändli.

Anwendungsbeispiele für Sportlerinnen und Sportler

  • Sportvereins- und -verbandsrecht

  • Disziplinarverfahren

  • Schiedsgerichtsbarkeit

  • Doping / Antidoping: Verfahren und Abläufe

  • Sportvertragsrecht allgemein, sowie spezifische Beratung von Leistungs- und Profisportlern/innen (insbesondere Stolperfallen von Sponsoring- und Managementverträgen)

 

Unsere Expertise: Rechtscoaching, Rechtsvertretung, Verhandlung und Beratung

  • Wir klären Sie über Ihre Rechte auf und beraten Sie in sämtlichen Bereichen des (erweiterten) Sportrechts. Namentlich Team- und Sponsorenverträge, Management, Bild- und Markenrechte, Medienarbeit, finanzielle Ansprüche gegenüber Veranstaltern und Vertragspartnern etc. 

  • Wir helfen Ihnen, Ihre Rechte gegenüber Verbänden, Vereinen, Vertragspartnern, Konkurrenten und (Schieds-) gerichten bestmöglich zu wahren.